Zusammen für den Nachwuchsfußball

Gemeinsam am Ball: unsere Partner in Sachsen-Anhalt

Insgesamt 38 Fußballvereine in Sachsen-Anhalt sind nun Teil der Initiative Kaufland Spielfreunde. Kaufland unterstützt seine Partner künftig auf und neben dem Fußballplatz.

Begeisterung für den Nachwuchsfußball in Sachsen-Anhalt

In Thüringen gibt es über 1.600 Jugendmannschaften. Sie alle verdienen die bestmöglichen Voraussetzungen, um sich sportlich und sozial zu entfalten. Daher haben wir uns zahlreichen, vor allem kleineren Vereinen im lokalen Umfeld unserer Märkte angenommen, um sie vor Ort persönlich und aktiv zu unterstützen. Los geht es bereits ab der Spielsaison 2018/19. Wir freuen uns sehr auf diese großartige Aufgabe.

1. FC ZEITZ e.V.
Dessauer SV 97
Eilslebener SV
ESV Petersroda e.V. (United 4 Lions)
FC Eintracht Köthen
FSV 1895 Magdeburg
FSV Rot-Weiss Alsleben e.V.
MSV Eisleben
MTV Weferlingen 1881 e.V.
Nietlebener SV "Askania 09" e.V.
Post SV Magdeburg 1926 e.V.
Post SV Stendal e.V.
Quedlinburger SV e.V.
SC Naumburg e.V.
Schwalbe Schwiesau
SV Arminia ´53 Magdeburg
SV Blau-Weiß 90 Wallwitz e.V.
SV Eintracht Blau - Gelb Peißen e.V.
SV Eintracht Chüden
SV Germania 08 Roßlau e.V.
SV Grün Weiß Ammendorf 1948 e.V.
SV Grün-Weiss Langendorf e.V.
SV Grün-Weiß Wörlitz
SV Merseburg 99 e.V.
SV Stahl Thale
SV Union Heyrothsberge
TSG Unseburg/Tarthun e.V.
TSV Blau Weiß 49 Eggersdorf
TSV Rot-Weiß Zerbst
TSV Tröglitz e.V.
TSV Zilly 1911 e.V.
Union 47 Zschernitz
VfB Germania Halberstadt
VfB Oberröblingen e.V.
VfB Scharnhorst Grossgörschen 1932 e.V.
VfL Halle 96 e.V.

10 Fakten über Fußball in Sachsen-Anhalt

01
Im Fußballverband Sachsen-Anhalt sind 790 Vereine mit rund 1.800 Junioren-Mannschaften organisiert, darunter circa 60 Mädchenteams.
02
Kaderschmiede Sachsen-Anhalt: In ihren Nachwuchsleistungszentren fördern der 1. FC Magdeburg und der Hallesche FC ausgewählte Nachwuchsspieler ab der 7. Klasse.
03
Das Sportgymnasium in Magdeburg ist eine von bundesweit rund 40 „Eliteschulen des Fußballs“.
04
Sachsen-Anhalts Fußballvereine fördern aktiv den Nachwuchs: In Zusammenarbeit mit der Sepp-Herberger-Stiftung organisieren sie regelmäßig Fußballtage für Grund- und Förderschüler.
05
Vom Bambini zum Nationalspieler: Der gebürtige Magdeburger Marcel Schmelzer trainierte als Jugendlicher beim 1. FC Magdeburg.
06
Der älteste Fußballverein in Sachsen-Anhalt ist der TuS Magdeburg Neustadt, gegründet 1860.
07
Es gibt rund 1.400 Schiedsrichter in Sachsen-Anhalt, darunter circa 60 Schiedsrichterinnen. Viele davon sind aktiver Nachwuchs, denn schon ab 14 Jahren dürfen Mädchen und Jungs die Spiele pfeifen.
08
In der Saison 1973/74 gewann der 1. FC Magdeburg den Europapokal der Pokalsieger, der einzige internationale Titel für eine DDR-Mannschaft.
09
Der gebürtige Wernigeroder Nils Petersen ist der erfolgreichste Joker der Bundesliga-Geschichte. Er erzielte insgesamt 20 Tore als Einwechselspieler.
10
Der Halberstädter Jürgen Sparwasser erzielte beim Gruppenspiel der Fußballweltmeisterschaft 1974 den Siegtreffer für die DDR gegen die BRD. Es war das einzige Aufeinandertreffen der beiden deutschen A-Nationalmannschaften.