JSG GEISELTAL

Unser Verein soll Sieger sein

Die Vereine Sportring Mücheln e.V. und der SV Braunsbedra e.V. werden ab der kommenden Spielzeit im Junioren- und Juniorinnenbereich ihre Kräfte bündeln und eine Jugendspielgemeinschaft bilden.
Warum sind wir diesen Schritt gegangen und warum glauben wir, dass dies der richtige Schritt ist: Für beide Mannschaften war es in der Vergangenheit schwer Großfeldmannschaften zu stellen. So war es in der abgelaufenen Saison nur den Müchelnern möglich eine B-Jugendmannschaft noch im Spielbetrieb zu haben. Der demographische Wandel macht auch vor Geburtenzahlen nicht halt, dass ist einer der Gründe warum wir sinkende Zahlen der Kinder- und Jugendlichen in den Vereinen verzeichnen. Ein anderer Grund sind neue Schulstrukturen das immer größer werdende mediale Angebot und das zum Teil sinkende Interesse sich an feste Strukturen eines Vereinslebens zu binden.
Wenn man dann bedenkt, dass alle Vereine und ehrenamtliche Institutionen um diese Kinder- und Jugendlichen buhlen, kann man sich vorstellen, wie schwer es für jeden einzelnen Verein ist in den jeweiligen Altersgruppen die Mannschaften voll zu bekommen und so einen Spielbetrieb zu gewährleisten. Mannschaften können schon jetzt teilweise nicht mehr gestellt, eine individuelle Förderung der Spieler kann nicht mehr gewährleistet werden, usw. Aber auch bei den ehrenamtlichen Jugendbetreuern wird es immer schwieriger Personen für diese Tätigkeit zu begeistern. Gründe dafür sind nicht nur beruflicher Natur (immer mehr flexible Arbeitszeiten usw.), sondern oft auch familiärer Art und Weise.
Durch den Zusammenschluss soll folgendes erreicht werden: Mannschaften könnten in allen Bereichen gebildet werden. Eine größere Anzahl Jugendbetreuer wäre vorhanden, was eine gewisse Flexibilität schafft. Das Fußballspielen im Breitensportbereich sowie im leistungsorientierten Bereich könnte besser durchgeführt und gewährleistet werden. Spieler und Spielerinnen könnten besser nach ihren Talenten gefördert und gefordert werden. Die Attraktivität durch das Halten und Erspielen neuer Spielklassen kann gesichert und gesteigert werden. Ressourcen beider Vereine könnten zusammen besser genutzt werden. Ausbildungen und Weiterentwicklungen, z.B. im Jugendbetreuerbereich, sind besser möglich. Für die beiden Herrenbereiche ist diese Entwicklung ebenfalls sehr positiv, denn es ist der Jugendbereich der den Nährboden für erfolgreichen Fußball im Herrenbereich bildet.
Nach überaus fruchtbaren und vertrauensvollen Gesprächen beider Sportvereine, wurde recht zeitig klar, dass die Kinder im Vordergrund stehen sollen und eine Zusammenarbeit die einzig vernünftige Lösung für die Geiseltaler Fußballregion ist. Mit Beginn der neuen Spielzeit können nun aber Mannschaften im B-, C-, D- E-, F-Jugendbereich und den Bambini wieder am Spielbetrieb teilnehmen. Als JSG Geiseltal können wir dann ca. 125 Kindern ihr Hobby ermöglichen. Von dieser Zusammenarbeit werden beide Vereine profitieren und allen voran auch unsere Kinder, welche nun wieder bis zur A-Jugend im Geiseltal spielen können und nicht weite Wege in Kauf nehmen müssen um Fußball zu spielen. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es den Kindern den Spaß am Fußball und der Bewegung zu vermitteln, die alters- und leistungsgerechte Ausbildung sowie soziale Komponenten einer Gemeinschaft beizubringen.
Es gibt aus unserer Sicht zur JSG keine Alternative, wenn man Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben will, entsprechend ihrer Ambitionen und ihrem Talent im Geiseltal Fußball zu spielen, darüber sind sich die Verantwortlichen einig. Die Zusammenführung der Spieler in den einzelnen Altersklassen, ihre gemeinschaftliche Ausbildung und Betreuung sowie die gemeinsame Nutzung der Sportanlagen bringt für alle Beteiligten Vorteile.

Wir haben im Geiseltal hervorragende Bedingungen für die Ausübung unseres Sports, die wir jetzt gemeinsam nutzen wollen. Alles was uns fehlt ist bisher ein Sponsor der bereit ist die Faszination Fussball im Geiseltal mit zu erleben und mit zu gestalten.

JSG GEISELTAL
Eptinger-Rain 66a
06249 Mücheln (Geiseltal)

Standort des Vereins

Unser potenzieller Partner

Kaufland Merseburg

Querfurter Straße 16
06217 Merseburg

kaufland.de